Fundgrube und Remaken

Fundgrube:

In der Fundgrube kannst du Items kaufen und welche zum Verkauf anbieten. Gleichzeitig kannst du bei Rosina Sachen verkaufen und dich nach den Rübenpreisen erkunden.

Rosina ist das pinke Alpaka.

Wenn deine Nachbarn vor Ort sind, wollen sie manchmal von dir beraten werden. Über ihrem Kopf tauchen 4 Striche auf und sie rennen zu dem entdeckten Möbelstück. Danach musst du sie ansprechen und sie fragen dich, ob sie es kaufen sollen. Wenn du ja sagst, kaufen sie es garantiert.

Björn:

Um Remaken zu können musst du Björn freischalten. Um das zu schaffen musst du:

1.) 100.000 Sternis bei Rosina verdient haben,

2.) 50 Möbelstücke und 10 Kleidungsstücke im Katalog und

3.) 7 Tage im Dorf leben.

Es gibt 3 Arten von Remaken:

1. Du änderst einfach den Grundton der Möbel. So werden die braunen Orientmöbel zu schwarz-roten Möbeln.

Beispiel (siehe Bild) rechts der schwarze Stuhl war vorher grün.

2. Du benutzt dein eigenes Design für die Möbel. So kannst du zum Beispiel die Bettdecke des Schachbetts verändern. (Beispiel siehe Bild hinten das Holzbett)

3. Du benutzt Kristalle. Du kannst diese aber nur für bestimmte Möbel benutzen. Es gibt Rubin, saphir, Amethyst, Smaragd und Silber.

Mit dem Saphir kann man zum Beispiel Azurmöbel verbessern (siehe Bild).

Es gibt auch noch Gold. Aus 3 Golderzen und 10.000 Sternis kannst du Goldmöbel machen lassen. Du kannst nicht bestimmen, welches Goldmöbelstück du haben willst.

Mineralsteine:

Jeden Tag steht irgendwo ein Stein, der sonst nie dort stand. Du musst ihn dann mit einer Schaufel kaputtschlagen. Es kommt ein Mineral heraus.

Wenn du eine Silberschaufel hast, gibt es noch eine andere Möglickeit. Wenn du gegen einen schon immer vorhandenen Stein schlägst, kann es passieren, dass 7 Mineralien herausspringen, wie bei einem Geldstein. Du musst 7 Mal hintereinander gegen einen Stein schlagen.

Wenn dies der Fall ist, gibt es keinen Geldstein an diesem Tag.